Einladung zum HeRo-Faktencheck „Biogas“ am 12.10.2021 in Groß-Gerau

5. HERO-Faktencheck "Biogas"

Biogasanlagen können mehr, als „nur“ bedarfsgerecht oder kontinuierlich Strom zu erzeugen und diesen ins Netz einzuspeisen: Sie sind Wärmelieferanten, erzeugen Biomethan, tragen zur Einsparung von Treibhausgasemissionen aus Gülle und Mist bei, verwerten organische Abfälle energetisch und wandeln überschüssige Nährstoffe in handelbaren Dünger um. Trotz dieser positiven Nutzungspfade wird die Biogasbranche im Moment mit der Situation konfrontiert, dass viele Bestandsanlagen in den kommenden Jahren schrittweise aus der zwanzig Jahre laufenden EEG-Förderung fallen.

Aus diesem Grund rücken Anschlussperspektiven für den Weiterbetrieb der Anlagen verstärkt in den Fokus. Dabei zeigt sich immer mehr, dass es neuer Finanzierungskonzepte und Regularien für den Biogassektor braucht, damit dessen positive Potenziale noch besser und auch in Zukunft zum Tragen kommen können. Einen positiven Impuls in diese Richtung soll der 5. HERO-Faktencheck „Biogas“ geben. Dessen Ziel ist es, Zukunftskonzepte für Biogasanlagen zu identifizieren, die nachhaltig sind und dem Klimaschutz dienen.

Organisation

Veranstalter sind der Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH) und das Kompetenzzentrum HessenRohstoffe – HERO e.V. (dieser gemeinnützig anerkannte Verein engagiert sich seit seiner Gründung im Jahr 2004 für einen verstärkten Einsatz nachwachsender Rohstoffe).

Veranstaltungsort

Der HERO-Faktencheck „Biogas“ findet in der Riedhalle statt, die sich in Dornheim – einem Stadtteil von Groß-Gerau – befindet. Der Veranstaltungsort ist sowohl per ÖPNV mit der S-Bahn 7 (Bahnhof Groß Gerau-Dornheim) als auch mit dem PKW über die B44 (Frankfurt – Ludwigshafen) erreichbar.

Zielgruppe

Anlagenbetreiber, Behördenvertreter, Berater, Dienstleister, Investoren, Kommunen, Planungsbüros, Stadtwerke, Einrichtungen der Ver- und Entsorgung.

Veranstaltungsprogramm

Sie können das detaillierte Programm hier herunterladen (Klick).

Link zum Anmeldeportal

www.llh.hessen.de/beratung/veranstaltungen/46878/

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Newsletter Registration

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website.
Read more in our Privacy Policy.