Einladung zum HeRo-Faktencheck „Biogas“ am 27.09.2022 in Bad Hersfeld

6. HERO-Faktencheck "Biogas"

Biogasanlagen können mehr, als „nur“ Strom zu erzeugen und diesen ins Netz einzuspeisen: Sie sind Wärmelieferanten und wichtiger Baustein von Nahwärmenetzen, erzeugen mit Biomethan eine ökologische Alternative zum Erdgas, tragen zur Einsparung von Treibhausgasemissionen aus Gülle und Mist bei, bieten durch den Anbau von Blühpflanzenmischungen wertvollen Lebensraum für Wildtiere sowie Insekten, verwerten organische Abfälle energetisch und wandeln überschüssige Nährstoffe in handelbaren Dünger um.

Einen Anstoß in diese Richtung soll der 6. HeRo-Faktencheck „Biogas“ geben. Die Veranstaltung mit dem Titel „Bedeutung von Biogasanlagen – Ein wichtiger Beitrag zur regionalen Energieversorgung und zum Klimaschutz“ richtet sich an Anlagenbetreiber, Berater, Dienstleister, Energieversorger, Vertreter von Behörden und Kommunen, Investoren, Planungsbüros sowie alle fachlich und inhaltlich Interessierten.

Organisation

Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen, HeRo e.V. in Kooperation mit LLH-HeRo, FnBB e.V., Fachverband Biogas e.V. und KTBL e.V.

Veranstaltungsort

Landwirtschaftszentrum Eichhof (ALB-Halle) – Schlossstraße 1 – 36251 Bad Hersfeld.

Tagungsgebühr

Die Tagungsgebühr beträgt regulär 40 EUR. FnBB- und HeRo-Mitglieder bezahlen einen ermäßigten Preis von 20 EUR (Nachweis bei Anmeldung nötig).

Veranstaltungsprogramm

Sie können das detaillierte Programm hier herunterladen (Klick).

Link zum Anmeldeportal

https://llh.hessen.de/beratung/veranstaltungen/54384/

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Newsletter Registration

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website.
Read more in our Privacy Policy.